Instandhaltung von Straßen im Winter und Sommer

Winterstreuer

Der Winterstreuer dient zum Ausbringen von Streugut mit einer Körnung von 4 bis 8 mm auf Straßen, Gehwegen, Parkplätzen und anderen Flächen. Er ist mit einer Dosierschnecke ausgestattet, die dafür sorgt, dass das Material auf einer selbstdrehender Streuscheibe aus Edelstahl verteilt wird. Zur Grundausstattung gehört die elektrische Steuerung von Dosierschnecke und Streuscheibe, mit der sich Breite und Dichte des Streuguts einstellen lassen.

Vorteile

  • Positionsbeleuchtung
  • Stützfuß zur Gewährleistung der Stabilität beim Abstellen
  • Die Hauptfunktionsteile bestehen aus Edelstahl
  • Im Lieferumfang ist eine Deckplane enthalten
  • Der Streuer kann mit einem Selbstladerahmen ausgestattet werden
  • Zuverlässige und starke Bauweise

Technische Spezifikation

Für die Vollansicht wischen

Typ 109 R04 109 R10
Grundmaschine        
Max. Streubreite (mm) 6 000
Min. Streubreite (mm) 3 000
Volumen (l) 400 1 000
Erforderlicher Hydraulikölfluss (l/min) 60 – 80
Erforderlicher Hydrauliköldruck (bar) 160 – 210
Gesamtbreite (mm) 1 820 2 135
Gewicht (kg) 300 630
Gewicht der Grundmaschine (t) 2 – 6 4 – 12

Videopräsentation

Du könntest interessiert sein

Instandhaltung von Straßen im Winter und Sommer

Winterstreuer

Der Winterstreuer dient zum Ausbringen von Streugut mit einer Körnung von 4 bis 8 mm auf Straßen, Gehwegen

Datei anhängen. Die Dateigröße Ihrer Dokumente sollte 10 MB nicht überschreiten